Schüelerhus

Das Schüelerhus wurde im Jahre 2014 für die Bedürfnisse eines Hortes umgebaut. Das Haus mit drei Etagen bietet viel Platz zum Spielen, Forschen, Werken, Lesen, Essen und

sich zurückziehen. Es bietet 24 schulergänzende Betreuungsplätze für Kindergarten- und Schulkinder.

Wir sind ein gut ausgebildetes, konstantes und motiviertes Betreuungsteam, das sich für das Wohl der Kinder und deren Eltern einsetzt. Das Schüelerhus ist während der Schulzeit offen von 6.30 Uhr bis 8.30 Uhr und von 11.30 Uhr bis 18.15 Uhr sowie während den Schulferien von 7.30 Uhr bis 18.15 Uhr.

Die Kosten für die Betreuung richten sich nach dem Einkommen der Eltern. Die Wohngemeinden Uzwil und Oberuzwil unterstützen die Betreuungsangebote finanziell.